DFB-Elf vor Schützenfest gegen San Marino

Nach dem deutlichen 7:0 (4:0)-Sieg der DFB-Elf gegen Fußball-Zwerg San Marino hat Nordirland weiterhin fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer und nun vier Zähler Vorsprung auf Tschechien. "Ich appelliere auch an uns: Wir haben die Chance, die Zuschauer zu begeistern", sagte der Hoffenheimer Sebastian Rudy. "Bei allem Respekt vor San Marino, aber es geht nur um unsere Spielgestaltung und nicht darum, wie San Marino spielen wird".

Ob Julian Draxler die DFB-Auswahl in Nürnberg anführen kann, konnte Löw vor dem Abschlusstraining noch nicht mit einem "Ja" beantworten.

Auch Löw fordert eine "hohe Schlagzahl" von seinen Spielern. Sturmspitze ist wie in Kopenhagen Sandro Wagner.

Das vierte Tor glückte Amin Younes von Ajax Amsterdam eher unabsichtlich, der Ball fiel ihm unverhofft vor die Füße (39.), direkt nach Seitenwechsel erhöhte Shkodran Mustafi im Nachsetzen zum 5:0 - der Verteidiger des FC Arsenal bildete ansonsten die Ein-Mann-Defensive von Löws Team, das in einer Art 1-3-4-2-System agierte (soweit derlei taktische Formationen überhaupt von Belang waren). Während im Hintergrund die Frösche quakten, ließ sich die Mannschaft Rinderfilets, Würstchen und Burger schmecken - und blickte voraus. "Wir sind zuversichtlich, dass es auch gegen San Marino attraktiv wird", äußerte Teammanager Oliver Bierhoff. Chile mit Bayern-Star Arturo Vidal und Alexis Sanchez ist in Russland zweiter Gruppengegner (22. Juni), zum Abschluss der Vorrunde wartet Afrikameister Kamerun (25. Juni).

In der FIFA-Weltrangliste liegen beispielsweise lediglich die Nationalmannschaften aus Somalia, Tonga und Anguilla hinter San Marino, im europäischen Raum rangiert das Team von Trainer Pierangelo Manzaroli auf dem letzten Rang.

Ist ähnlich, wie die erste Runde im DFB-Pokal. meinst Du, die meisten Amateure treten da NUR an um Pokalsieger zu werden, oder weil sie auf einen großen Gegner treffen möchten, weil das für Amateuer das Grösste ist, einmal gegen eine Weltklasseelf anzutreten. und das sogar unter Wettkampfbedingung. Beim anschließenden Confed Cup sollen aber auch Kevin Trapp und Bernd Leno zum Einsatz kommen. "Wir wachsen von Tag zu Tag als Mannschaft mehr zusammen". Löw will "auf der guten Basis" des ersten Probelaufes in Dänemark aufbauen. Für ihn sind Fortschritte im Zusammenwachsen seines neuformierten Kaders für das anstehende Turnier in Russland wichtiger als die Höhe des Ergebnisses. Bundestrainer Joachim Löw berief wie angekündigt Torhüter Marc-André ter Stegen in seine Startelf. Von den bislang 146 Spielen als DFB-Chefcoach konnte er 97 gewinnen. Denn Löw erwartet in Nürnberg eine Elf aus San Marino, die der Fledermaus-Taktik folgt: alle elf an der Querlatte. Der Angreifer des Bundesligisten RB Leipzig hatte wegen eines Magen-Darm-Infektes beim Länderspiel in Dänemark (1:1) gefehlt.

Ausgabe: